Irrlicht entscheidet sich für Chroma-Q Studio Force II

Irrlicht Veranstaltungstechnik aus Oberursel bei Frankfurt am Main setzt auf die Chroma-Q Studio Force und nimmt sowohl 16 Studio Force II 48 als auch vier Studio Force II 12 in ihren Bestand auf.

Auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für bisher eingesetzte RGB Rampen, fiel der Blick auf die Produkte von Chroma-Q, deren RGBW Bestückung sowie die ausgesprochen hohe Helligkeit überzeugt haben.

„Wir haben lange nach einem adäquaten Ersatz gesucht und sind mit unserer Entscheidung für die Chroma-Q Studio Force sehr zufrieden. Durch das homogene Leuchtfeld können wir beispielsweise Bühnenhintergründe sehr schön gleichmäßig beleuchten.“, so Geschäftsführer Benjamin Scholl.

Auch Geschäftsführer Dierk Hartmann lobt die Investition: „Vor allem im Vergleich zu anderen Produkten konnten die Chroma-Q Studio Force zudem durch eine kompakte Bauweise und solide Verarbeitung punkten. Daher freuen wir uns auf die kommenden Einsätze und denken, dass wir lange Zeit Freude mit den Chroma-Q haben werden.“


Studio Force II
ist ein Hochleistungs-Washlight mit Tunable-White-Funktion, das über homogenisierte LED-Technik für variables Weißlicht mit regelbarer Farbtemperatur und, wenn benötigt, auch für intensives Farblicht sorgen kann. Gegenüber reinen Bicolor-Leuchten verfügt die Studio Force II zusätzlich über eine Plus/Minus Grünkorrektur.

Die Serie ist in drei Versionen erhältlich:

Die Studio Force II 12 ist die kürzeste Variante mit nur 34 cm, verfügt über vier RGBW LED-Engines und einen Lichtstrom von 6.500lm. Die Studio Force II 48 ist 1,18m lang, enthält 16 RGBW LED-Engines und liefert einen Lichtstrom von 24.000lm. Mit 1,76m ist die Studio Force II 72 die längste Version, die mit ihren 24 RGBW LED-Engines einen Lichtstrom von 36.000lm erreicht.

Entwickelt wurde die STUDIO FORCE II Serie für eine Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen in TV- und Filmstudios, Theater- und Ausstellungen sowie bei Touring und Events.

Feiner Lichttechnik ist exklusiver Vertriebspartner für Chroma-Q Produkte in Deutschland.

Produktvideo Studio Force II: