Modernes Oberlicht für Stadthalle Gernsheim

Die Stadthalle Gernsheim wird bereits seit Jahren von Feiner Lichttechnik und BTB Elektroakustik betreut. Im Frühsommer 2020 wurde im Zusammenspiel beider Firmen das komplette Oberlicht der Bühne mit LED-Technik erneuert. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf Bedienungsfreundlichkeit und unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Zusammenspiel von Lichtsteuerung und Scheinwerfern wurden im Zuge der Modernisierung weiter optimiert. Farben, Effekte und Scheinwerferpositionierung erfolgen auf Knopfdruck. Sogar der gesamte Altbestand an RGB LED-Bars und Pars konnte sinnvoll in die Erweiterung einbezogen werden.

Damit ist fast die gesamte Beleuchtungsanlage auf energieeffiziente LED-Technik umgerüstet worden. Nur von der Empore aus kommen im Vorbühnenbereich weiterhin Halogen 2kW-PC-Linsenscheinwerfer zum Einsatz. Die alte Dimmeranlage wurde dafür entsprechend umgebaut und durch Zero88 SCMR1232 Relais Aktoren ergänzt.
Durch neue kompakte Washlights am Portal ist gleichzeitig eine effektvolle Beleuchtung für Fasching und Tanzveranstaltungen als auch flexible Ausleuchtung der Bühne möglich.

Eingesetzt wurden hauptsächlich Scheinwerfer der Ovation Serie von Chauvet Professional. Zusätzlich kamen die neuen FL500 Weißlichtfluter von Feiner Lichttechnik zum Einsatz. Sie ersetzen energieeffizient das bisherige Oberlicht aus 500W Halogenscheinwerfern. Mit Ihrer 16bit Dimmertechnik, lautlosem lüfterlosem Betrieb und Dauerbetriebseigenschaft sind sie ein Grundbaustein der Bühnenbeleuchtung.

Die Stadthalle Gernsheim, im Jahr 1996 erbaut, liegt im Zentrum von Gernsheim. Auf dem Platz davor befindet sich der Eulenbrunnen, der das Gebäude-Ensemble abrundet.
Die Stadthalle umfasst einen großen Saal mit Empore und Bühne, ein Foyer mit Theke und zwei Tagungsräume, die auch flexibel zu einem größeren Raum umgestaltet werden können.

Feiner FL500 mit Torblende
Feiner FL500 mit Torblende