Inspire Saalbeleuchtung

Die Premium Performance Leuchtenserie für Saal- und Foyerbeleuchtung. Mit den INSPIRE Leuchten kann die Atmosphäre eines Raums durch die Anpassung von Farbe und Farbtemperatur komplett geändert werden. Die INSPIRE Serie wurde als energieeffiziente Alternative zur Saal- und Foyerbeleuchtung entwickelt.  Die Besonderheit liegt aber in der regelbaren Farbtemperatur des Weißlichts von kaltem nach sehr warmen Ton und der Einsatzmöglichkeit von Farben in unterschiedlicher Sättigung.

Die INSPIRE Serie wurde als energieeffiziente Alternative zur Saal- und Foyerbeleuchtung entwickelt.  Die Besonderheit liegt aber in der regelbaren Farbtemperatur des Weißlichts von kaltem nach sehr warmen Ton und der Einsatzmöglichkeit von Farben in unterschiedlicher Sättigung.

Durch die speziellen optischen Systeme von Chroma-Q wird ein singulärer, sauberer und homogener Lichtstrahl erzeugt. Durch ausgeklügelte Kalibrierungstechnik wird eine exakte Farbkonsistenz von Leuchte zu Leuchte erzielt.

Multifunktionell
Über die Kombination von Entertainment-, Theater- und Architekturlicht-Eigenschaften sind die INSPIRE Leuchten in der Lage übergangslos das Ambiente eines Raums anzupassen und zu verändern.

Kreativität
Durch die dynamische Anpassung der Saal-Beleuchtung kann nicht nur die CI Farbe eines Hallenmieters angeboten werden, sondern auch die Barriere zwischen Bühne und Zuschauerraum überwunden werden. Der Zuschauer wird Teil der Performance.

Farbe
Mit der RGBW LED-Engine sind akkurate Farben und ein hoher Farbwiedergabe-Index (bis CRI 90Ra) möglich.


Lüfterlos
Durch die lüfterlose Konvektionskühlung der Leuchten sind sie auch in geräuschempfindlicher Umgebung wie Konzertsälen einsetzbar. Wegen der hohen Effizienz erzeugen die Leuchten kaum Wärme.

DMX-Steuerung
Durch die Ansteuerung über den DMX-Bus und dessen hoher Auflösung können die zur Verfügung stehenden Farb- und Weißtöne optimal ausgenutzt werden. Die Anbindung an die szenische Beleuchtungssteuerung ist denkbar einfach. Für die Einbindung in Gebäudeautomation und Saallichtsteuerung stehen verschiedene Gateways als Zubehör zur Verfügung.

Fernsehtauglich
Mit ihrer regelbaren PWM Frequenz von 1200 – 9000Hz sind die INSPIRE Leuchten absolut kameratauglich und arbeiten flickerfrei.

Optik & Helligkeitsregelung
Das optische System garantiert eine farbschattenfreie Lichtqualität. Das Dimmen entspricht den hohen Anforderungen in Theatern.

Homogene RGBW Farbmischung
Die absolut homogene RGBW Farbmischung erlaubt eine riesige Palette an Farb- und Weißtönen. Im Gegensatz zu reinen Bicolor-Tunable-White-Systemen sind auch sehr warme glühlichtartige Warmweißtöne möglich.

Besondere Merkmale

  • Absolut homogenes Lichtfeld
  • Saubere Weiß- und softe Pastelltöne bis zur satten Farben – alles aus mit nur einer Leuchte
  • Regelbares Weißlicht mit Farbtemperatur 1.000K bis 10.000K
  • Hoher Farbwiedergabeindex bis CRI 90
  • Weiches und gleichmäßiges Lichtfeld
  • Theatertaugliches Dimmen
  • Ideales energieeffizientes Saallicht
  • Lüfterlose Konvektionskühlung
  • Eingebautes Netzteil
  • Einsetzbar auch bei sehr hohen Räumen
  • Photometrische Daten zur Lichtplanung erhältlich

Technnische Spezifikationen

Chroma-Q ColorSure™ Technik

Fertigungsbedingt variieren einzelne LEDs in der Farbe, was zu unerwünschten Farbunterschieden von Scheinwerfer zu Scheinwerfer führen kann. Mit der speziell entwickelten ColorSure™ Technik sichert Chroma-Q die nötige Konsistenz an Helligkeit und Farbe der Scheinwerfer innerhalb einer Serie – egal wann sie gefertigt wurden.

Eine komplexe Selektionsabfolge (Binning) einzelner LED Emitter sowie die eigene uniforme Kalibrierung von LED-Engines sorgt in Kombination mit einer ausgeklügelten Soft- und Geräte-Firmware zu einer ausnehmend guten Farb- und Lichtkonsistenz unter den Chroma-Q Scheinwerfern.